Applikationen  
  Polymeranalyse (getAlyser)
  Gewürzanalyse (getAlyser)
  Online NIR Messung (BlendAlyser)
  Online NIR-Messung (SentroProc NIR)





Information in English





Informations en français





Информация на русском языке




Applikation



Das Mischen von pharmazeutischen Bestandteilen ist eines der kritischsten Verfahren bei der Herstellung von Arzneimitteln. Produkthomogenität sowie die weitere Verarbeitungsmöglichkeit hängen stark vom Ausgangsmaterial sowie den Bedingung bei der Herstellung ab.Die Probennahme und -analyse am Ende des Prozesses wird im Allgemeinen oft zur Qualitätskontrolle genutzt, liefert allerdings keinerlei Informationen über den Prozess selbst.


Die Online-Überwachung des Mischprozesses ermöglicht ein besseres Verständnis hinsichtlich des Verfahrens an sich. Somit wird ein homogenes Mischverfahren gewährleistet und das Risiko einer Entmischung aufgrund zu langer Mischzeiten kann vermieden werden.
Der BlendAlyser NIR 0018 mems wurde gezielt auf die Bedürfnisse von pharmazeutischen Betrieben und Forschungseinrichtungen zugeschnitten. Das mit 6,5 Kilogramm extrem leichte und kompakte USP-1119-konforme Messgerät lässt sich einfach an verschiedene Mischersysteme anbringen und schnell justieren.
Der BlendAlyser NIR 0018 mems wertet mittels NIR-Spektroskopie das Verhalten von Pulvern während des Mischvorgangs aus. Neben der Online-Überwachung der Produkthomogenität ist auch die quantitative Bestimmung einzelner Inhaltsstoffe mittels chemometrischer Kalibrierungen möglich. Dadurch können die Entnahme von Proben sowie zeitaufwändige und teure HPLC-Laboranalysen komplett entfallen.
Alle Komponenten des BlendAlyser NIR 0018 mems sind in ein hochwertiges und robustes cGMP-konformes Edelstahl-Gehäuse integriert, welches für schwierigste Produktionsbedingungen ausgelegt ist. Versenkte und versiegelte Schrauben unterstützen die Schutzart IP65. Dabei machen die Abmessungen von ca. 23x21x15 (+5*) cm den BlendAlyser NIR 0018 mems extrem kompakt, was ihn besonders für den Einsatz bei eingeschränkter Zugänglichkeit oder an kleinen Anlagen qualifiziert. Dies wird durch das einfache Handling, zum Beispiel die ergonomische Griffgestaltung, noch unterstützt.



Zusammenfassung:
  • Endpunktbestimmung bei der Herstellung von Stoffgemischen
  • Verhinderung einer Entmischung im Prozess
  • Herstellung homogener Mischungen
  • Kostenersparnis durch Produktionsoptimierung




Copyright (c) getAMO 2019