Applikationen




Information in English





Informations en français





Информация на русском языке




Informationen zur Applikation des CDI2DMPP in lichttechnischen Anwendungen



Eigenschaften des Spektrometers in lichttechnischen Anwendungen
  • optische Auflösung ca. 1nm FWHM (1024 Pixel, Messbereich 380 - 880nm)
  • 16 Bit- A/D-Wandlung und hohes Signal-/Rausch-Verhältnis
  • Integrationszeiten von 8ms bis 160s
  • höchste Wellenlängenstabilität
  • hohe Langzeitstabilität durch Detektorkühlung
  • keine mechanisch bewegten Teile
  • Software für die gängigen lichttechnischen Parameter
  • Speicherung der Kalibrierungen im internen EEPROM

CDI2DMPP - Kurzvorstellung
Das CDI2DMPP, vorgestellt im Produktbereich, ist eine interessante Alternative für lichtmesstechnische Anwendungen. Herzstück des kompakten Spektrometers ist das thermoelektrisch gekühlte Si-CCD-Array mit 1024 x 64 Elementen. Der Detektor hat ein sehr hohes Signal- /Rausch-Verhältnis. Die kompakte, fest mit dem Detektor verbundene Faseroptik sichert höchstmögliche Langzeitstabilität. So ist ein Nachkalibrieren der Wellenlänge bei diesem System nicht notwendig.

Das Foto zeigt das Spektrometer mit angeschlossenem Lichtwellenleiter und dem Übertragungskabel, mit dem die Verbindung zu einem PC, Industrie-PC oder Notebook erfolgen kann.


Optionen des Spektrometers
  • Versionen mit höherer Auflösung
  • spezielle Messbereiche
  • UV-Messbereiche
  • Komplettsysteme mit U-Kugel oder Diffusor


Anwendungen des Spektrometers in der Lichtmesstechnik
  • Hochdruck- / Entladungslampen
  • Leuchtstoffröhren, Linienstrahler aller Art
  • LED's
  • LCD-Displays
  • Monitore
  • Tageslichtuntersuchungen

Systemaufbau
Die Kopplung des Spektrometers mit der Messoptik erfolgt über eine 400µm-Quarzglas-Faser. Als Messoptiken können verschiedenste Konfigurationen mit Diffusor, Ulbrichtscher Kugel oder einfachen Faseroptiken eingesetzt werden.


Software mit lichttechnischen Funktionen
Die Standard-Software CDISPEC ist eine vielseitig einsetzbare Software in englischer Sprache und mit englischsprachigem Handbuch. Alle typischen lichttechnischen Größen können in der Software berechnet und gespeichert werden.




Zusätzliche Software-Optionen
  • Windows DLL
  • LabView-Treiber
  • kundenspezifische Software für Qualitätssicherung und Prozessanwendungen

Weitere Fragen?
Schicken Sie uns eine kurze Nachricht. Wir werden uns mit Ihnen gerne in Verbindung setzen.


Letzte Änderung 08/15/2007
Copyright (c) getAMO 2022